Angebot!

Live-Seminar: Dialoge im Hotel

140,00300,00

Was wäre ein Text ohne Dialoge? Dialoge machen einen Text lebendig, können einen Umstand enthüllen oder andeuten, einen Konflikt kanalisieren – und sie können ins Stocken geraten. Außerdem eignen sie sich dazu, eine Dramaturgie zu beschleunigen oder aufzuhalten. Doch es ist nicht einfach, lebendige, natürlich klingende und zugleich verdichtete, literarisierte Dialoge zu schreiben. In einem Text bringen Dialoge die Handlung in Gang oder halten sie auf, vermitteln Informationen, zeigen Motive und Figurenbeziehungen auf. Nicht zuletzt charakterisieren AutorInnen ihre Figuren durch deren eigene Sprache, in der sie ihren sozio-ökonomischen Hintergrund, Bildungsgrad und inneren Horizont „mitsprechen“. Dialoge im Hotel haben Zufallspotential: Unterhalten wir uns mit einem Unbekannten oder mit jemandem, mit dem wir im Hotel verabredet sind? Je nach Situation unterscheiden sich die Gespräche.

 

Zeit: Am ausgewählten Kurstag von 10 bis 16 Uhr. Pause von 12 bis 14 Uhr.

Form: Live-Seminar mit Zoom – die Einladung erfolgt von uns – sowie die technische Probe am vereinbarten Datum.

Leitung: Lilian Noetzel

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Was wäre ein Text ohne Dialoge? Dialoge machen einen Text lebendig, können einen Umstand enthüllen oder andeuten, einen Konflikt kanalisieren – und sie können ins Stocken geraten. Außerdem eignen sie sich dazu, eine Dramaturgie zu beschleunigen oder aufzuhalten. Doch es ist nicht einfach, lebendige, natürlich klingende und zugleich verdichtete, literarisierte Dialoge zu schreiben. In einem Text bringen Dialoge die Handlung in Gang oder halten sie auf, vermitteln Informationen, zeigen Motive und Figurenbeziehungen auf. Nicht zuletzt charakterisieren AutorInnen ihre Figuren durch deren eigene Sprache, in der sie ihren sozio-ökonomischen Hintergrund, Bildungsgrad und inneren Horizont „mitsprechen“. Dialoge im Hotel haben Zufallspotential: Unterhalten wir uns mit einem Unbekannten oder mit jemandem, mit dem wir im Hotel verabredet sind? Je nach Situation unterscheiden sich die Gespräche.

Ablauf

Im Live-Seminar Dialoge im Hotel lernen Sie verschiedene Arten, einen Dialog zu schreiben, kennen. Wir vermitteln Ihnen Techniken und Sie üben unter Anleitung, Ihre Dialogtechnik zu verbessern.

Termin:

6. Dezember 2020

Wenn Sie sich alleine anmelden, kostet der Kurs 140 Euro. Melden Sie gleich zwei Personen an, kostet das Seminar pro Person 120 Euro. Melden Sie sich selbst für beide Live-Seminare an, kostet das für Sie jeweils 110 Euro.

Form: Live-Seminar mit Zoom. Wie in einem Präsenzkurs trifft sich die Gruppe in einem Raum. Dieser Raum ist allerdings digital. Dennoch simulieren wir eine Situation, als seien wir gemeinsam vor Ort.

Zeit: Wir arbeiten  von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr.

Was Sie benötigen: Lediglich eine gute Internet-Verbindung und darüber hinaus keine weitere technische Einrichtung. Sie erhalten von uns eine Einladung für das Zoom-Meeting. Wir machen zuvor eine Probe aufs Exempel, damit das dann am Seminartag auch klappt.

Leitung:  Lilian Noetzel |

Preisgestaltung:

  • Für 1 Live-Seminar 140 Euro
  • Für 2 Live-Seminare 220 Euro
  • Für die gesamte Serie (Dialoge im Hotel | Personen suchen Autor | Plotten ) 300 Euro
  • Bei Anmeldung zweier Teilnehmer für 1 Seminar 240 Euro
  • Gesamte Seminar-Serie (3 Seminare) 300 Euro

 

Zusätzliche Information

Optionen

Ich buche den Kurs am 6. 12. 2020, Ich buche den Kurs am 06. 12. 2020 für mich und eine weitere Person für je 120 Euro (bitte unter Bemerkungen Name und Mailadresse von beiden angeben), Ich buche beide Live-Seminare "Protagonisten" und "Dialog" und zahle pro Kurs 110 Euro. (bitte nur für einen Live-Kurs anmelden – unter Bemerkungen aber das Datum der ausgewählten BEIDEN Kurse angeben), Ich buche die gesamte Serie an Live-Seminaren für 300 Euro (bitte bei Bemerkungen die Daten angeben)