Selbstlernkurs Literarisches Schreiben

40,00

Schreib deine Erzählung und lerne das Handwerk

Selbstlern-Kurs Literarisches Schreiben (komplett überarbeitete Version)

Das Ziel des Selbstlernkurses sind kleinere Texte bis hin zu einer umfangreicheren Kurzgeschichte am Ende des Kurses. Anfangs leiten wir dich an, überall und jederzeit Schreibanlässe zu erkennen und daraus kleine Storys zu entwickeln. Danach entwirfst du Protagonisten, unter anderen auch die für die Kurzgeschichte. Es gibt viele Informationen über das literarische Schreiben, zur Erzählperspektive und zum Spannungsaufbau einer Story und am Ende schreibst du eine Geschichte. Viele weitere kleine Texte, die verschiedene Aspekte des Schreibens behandeln, schreibst du in Eigenregie zuhause. So erlernst du das Handwerk des Schreibens. Only writing is writing.

Beschreibung

Das Handwerk des Schreibens – Schreib eine Erzählung

Selbstlernkurs Literarisches Schreiben: Dein Weg zum Ziel, ein Buch zu schreiben. Du lernst das Handwerk, das A und O des Schreibens.

Inhalte

Modul 1: Was ist eine Kurzgeschichte und wie gelangen wir zu Ideen?

Modul 2: Die Protagonist*innen: Hauptfiguren, Wunsch als Motor der Geschichte, Entwicklung des Helden, Personenkonstellation

Modul 3: Stil, Beschreibung, Dialoge

Modul 4: Erzählhaltung und Erzählperspektive

Modul 5: Die Story – Plot, Spannung, Rückblenden, Struktur, Schneeflockenmethode, Dreisatz der Geschichte, 3-Akt-Methode

Du wirst …

  • … in das Schreiben gelangen und beim Schreiben bleiben,
  • über kurze Einheiten zu einer längeren Geschichte gelangen und
  • deine Fantasie trainieren und die Wahrnehmung intensivieren, auch
  • Beschreibungen verfeinern und sinnvoll integrieren, darüber hinaus
  • Schreibtechniken erlernen sowie
  • mehr wissen über Erzählhaltung, Stil, Perspektive und Themen und
  • den langen Atem entwickeln und das Vertrauen in das eigene Schreiben stärken.
  • Du schreibst eine Erzählung und
  • erkennst, was literarisches Schreiben bedeutet.

Literarisches Schreiben ist auch ein Handwerk

Wichtige Themen wie Perspektive, Handlung, Beschreibung, Protagonisten, Konflikt u.v.m. bilden die Grundlage des Kurses. Das heißt, dass wir dich anleiten, viele Texte zu schreiben, die du nicht direkt für die Kurzgeschichte benötigst. Diese stellt quasi ein Nebenprodukt des Kurses dar. Fingerfertigkeit und Stil sind wichtige Grundlagen, um wie ein Schriftsteller zu arbeiten. Du entwickelst ein Gefühl für die Atmosphäre von Orten und die Stimmungen von Hauptfiguren. Der Selbstlernkurs Literarisches Schreiben führt dich zu einer hohen literarischen Kenntnis. Dazu bedarf es der Geduld und der Bereitschaft, schon mal geschriebene Texte wieder zu löschen. Auch das gehört zur Ausstattung der Autorin: Die Bereitschaft zum “kill your darlings”.

Figuren, Perspektiven und Beschreibungen

Tiefe und Glaubwürdigkeit gelten als wesentliche Charaktermerkmale literarischer Figuren. Deshalb ist ein Modul den Charakteren der Handlung gewidmet.

Die unterschiedlichen möglichen Perspektiven für einen literarischen Text gehören aber ebenso zum Programm wie Beschreibungen. Konflikte der Hauptfiguren bilden den Kern einer Geschichte und treiben die Handlung an. Diese baust du von der Anfangs- bis zur Endsituation auf. Ganz am Anfang erfährst du, dass die Ideen quasi auf der Straße liegen. Dein Vorstellungsvermögen leistet den wohl wichtigsten Beitrag für das Schreiben. Es erhält deshalb jede Menge Input und du wirst staunen, wie viele Methoden dein Gehirn in Schwung bringen können.

Was ist Literarisches Schreiben?

Schreiben kann als (Über)Lebensmittel dienen, oder als Neu-(Er)Findung der Welt und von sich selbst. Fiktion kann – auch durch Lesen – helfen, mit Traumata besser umzugehen – und sie kann neue Wege aufzeigen. Literatur kann zudem dazu dienen, sich aus der (zu engen, zu brutalen, zu komplizierten …) Welt in eine andere zu “beamen” – das nennt man dann vielleicht Eskapismus (also Flüchten) – aber auch das ist eine legitime Funktion von Literatur.
Durch das Schreiben schaffen wir eine eigene Welt, vielleicht eine schönere, vielleicht eine, in der die Helden noch richtige Kämpfer sind und die größten Gefahren meistern, vielleicht eine, die fantastisch ist wie das Wonderland von Alice, in der die Gesetze der wirklichen Welt nicht gelten oder in der man von Planet zu Planet spaziert wie Der Kleine Prinz von Antoine de St. Exupéry.

Literatur, egal ob kurz oder lang, will auch unterhalten. Menschen erzählen sich Geschichten, weil sie sich und ihren Zuhörern die Zeit vertreiben wollen. Und dabei herausragende oder merkwürdige Charaktere erleben. Man denke nur an Don Quijote, der gegen Windmühlen kämpfte, weil er dachte, es seien gefährliche Riesen. Leser sind eine Spezies, die dabei sein will, wenn andere (erfundene) Menschen Abenteuer bestehen oder an ihren Herausforderungen scheitern.
Und, last but not least: Literatur bleibt, wenn sie es vermag, ihre Leser*innen zu bewegen, sie zu unterhalten, ihnen eine Vision der Welt zu vermitteln, die überraschend, abenteuerlich und letztendlich auch “Werte vermittelnd” ist.

Literarisches Schreiben: Unsere Leistung

Du erhältst eine PDF-Datei mit 5 Modulen und eine Extra-Datei mit den Schreibaufgaben. Nach Eingang der Gebühr schicken wir die Dateien zu – oder du lädst sie nach Zahlung mit Paypal direkt runter.
Der Selbstlernkurs Literarisches Schreiben führt dich  zu einer (Kurz)Geschichte. Du wirst alles Notwendige für einen literarischen Text (Figurenentwicklung, Plotgestaltung, Beschreibung, Dialog etc.) proben und anwenden. In den Modulen sind bis zu sechs Textaufgaben enthalten.
Dieser Kurs ist für Interessenten konzipiert, die ernsthaftes Interesse am literarischen Schreiben haben.

Hier die Rückmeldung eines Teilnehmers:
Der Kurs Literarisches Schreiben ist gut gegliedert und methodisch sehr gut aufgebaut.
Die Theorie ist gut verständlich und angemessen im Umfang. …

Den Kurs Literarisches Schreiben gibt es auch in der Variante als Online-Kurs: Literarisches Schreiben mit individueller Betreuung und Kommentare zu jedem Text.

Für deine Texte bieten wir gerne unser Lektorat oder Coaching an.