Schreiben lernen im Prenzlberg

40,00280,00

Franziska Hauser in der Teestube

Schreiben lernen im Prenzlberg mit Franziska Hauser

Ideen, Geschichten, Storys: Jeden ersten Donnerstagabend des Monats im Prenzlberg (Corona-bedingt kann die Adresse wechseln – bitte vorher mit Franziska Hauser absprechen)

Finden Sie Ihr eigenes Thema, entwickeln Sie Ihre Figuren und Geschichten (weiter) – erfreuen Sie sich an der Energie durch die Gruppe. Sie erhalten Anregungen und entwickeln Ihre Texte und das Gespür für Ihren eigenen Stil weiter.

Sie können in den Optionen wählen: 1 Abend für 40 Euro, 3 Abende für 100 Euro. 

 

Beschreibung

Schreiben lernen im Prenzlberg

Tag: Jeden ersten Donnerstag im Monat Kreatives Schreiben in Berlin. Wieder ab März 2022.
Zeit: 19 bis 20 Uhr 30  
Leitung: Franziska Hauser
Ort: Corona-bedingt wechselnd, nach der Buchung erfahren Sie den Ort.

Warum Schreiben lernen im Prenzlberg? 

Sie fragen sich, was das Besondere am Schreiben lernen im Prenzlberg ist?

Da ist auf jeden Fall Franziska Hauser, Schriftstellerin, Persönlichkeit des Prenzlbergs, die humorvoll und behutsam mit Ihrem Schreibwunsch umgeht.
Hegen Sie schon lange den Wunsch, etwas zu schreiben? Vielleicht wollen Sie sogar Schriftsteller werden?

Schon oft haben Sie angefangen, aber selten etwas zustande gebracht, das Ihnen wirklich gefallen hat? Sitzen Sie manchmal vor dem leeren Blatt und empfinden es zugleich als Freund und als Feind? Als Freund, der Möglichkeiten eröffnet – und als Feind, der Sie höhnisch anstarrt und sagt: Das wirst du doch nie schaffen?

Dann ist der Einstieg mit dem Schreiben lernen im Prenzlberg für Sie wie geschaffen.

Jeden ersten Donnerstag im Monat Schreiben lernen im Prenzlberg mit Franziska Hauser. Anfangs gibt es manchmal Schreibaufgaben und Theorieübungen. Dann steigen Sie in die Themen ein. Diese sind beispielsweise Sprachfindung, Figurenentwicklung, Plotentwicklung, Dialoge schreiben und das eigene Thema finden. Mitgebrachte Texte können besprochen und nachbearbeitet werden.

In der lockeren Runde werden Sie einfach schreiben. Franziska Hauser versteht es, den Teilnehmer*innen die Angst vorm weißen Blatt zu nehmen. Durch Besprechen der einzelnen Texte entstehen neue Ideen. Die Figuren werden vertieft und erhalten neue Facetten. Wenn Ihre Geschichten an einem Wendepunkt angelangt ist, an dem Sie vielleicht nicht weiter wissen, erhalten Sie von der Gruppe viele Impulse.

Durch behutsame Methoden nehmen wir Ihnen die Angst vor dem weißen Blatt. Manchmal beginnen Sie einfach mit Stichworten.

Franziska Hauser führt sie über die Beschreibung zur Entwicklung eines/r Protagonist*in. Eventuell sogar bis zu einem Plot, also dem Entwurf für eine kleine Geschichte. Sie schreiben Dialoge und Szenen. Und können darüber hinaus im Kurs einen Plan für Ihr Buch entwickeln. Sie werden Kreatives Schreiben lernen – flugs und freudvoll.

Die Autorin Franziska Hauser hat bisher vier Romane veröffentlicht. Mit “Die Gewitterschwimmerin” war sie auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis im Jahr 2019.

Leitung: Franziska Hauser

Zusätzliche Informationen

Optionen

Ich buche einen Abend à 40 Euro, Ich buche 3 Abende à 100 Euro