Climatehelper.de

Häufige Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Was ist ein Online-Kurs?

Ein Online-Kurs ist ein begleiteter Kurs. Sie arbeiten auf der Plattform von schreibwerk berlin. Die Kurse sind i.d.R. Individualkurse, das heißt, Sie arbeiten mit der Kursleiterin in einem geschützten Bereich. Die Besonderheit unserer Kurse ist, dass Sie auf jeden Ihrer Texte innerhalb von drei Arbeitstagen einen professionellen und weiterführenden Kommentar erhalten. Das bedeutet: Die Kurse sind ein work in progress – Sie entwickeln gemeinsam mit einem Sparringspartner Ihre Schreibkompetenz.
Zu besonderen Anlässen gibt es auch Gruppenkurse. Das wird vorab gesondert kommuniziert.

Wie läuft ein Online-Kurs ab?

Sie erhalten Zugang zur Online-Plattform von schreibwerk berlin und arbeiten dort in einem geschützten Bereich. Das System lässt sich schnell beherrschen. Im für den jeweiligen Kurs vereinbarten Zeitrahmen werden die Module freigeschaltet, die Sie nach und nach bearbeiten. Individuell zeitliche Sonderregelungen sind nach Absprache möglich. In einem Modul gibt es mehrere Aufgaben. Sie schreiben die Texte und posten Sie in das dafür vorgesehene Forum. Innerhalb von drei Arbeitstagen kommentieren wir diesen Text.

Was ist ein Selbstlernkurs?

Der Selbstlernkurs enthält das Manuskript des ausgewählten Kurses als PDF-Datei. In einer weiteren PDF-Datei sind alle Aufgaben in chronologischer Reihenfolge aufgelistet, so dass Sie diese auch ggf. ohne das Manuskript bearbeiten können. Diese beiden PDF-Dateien schicken wir Ihnen per E-Mail zu. Sie absolvieren den Selbstlernkurs alleine ohne Kommentare unsererseits.
Bei Bedarf können Sie für ausgewählte Texte unseren Lektoratsservice buchen.

Was ist ein Live-Seminar?

Die Live-Seminare behandeln an einem Tag ein spezifisches Thema: Plotten – Dialog und Figuren entwickeln. Manchmal gibt es auch Humor. Es sind intensive Arbeitsseminare – aber auch schnell vorbei :-). Für jedes der Live-Seminare erhalten Sie eine Einladung per Mail. Am Seminartag loggen Sie sich ein.

In der Gruppe erarbeiten wir anhand der Aufgaben entweder individuell, in Break-out-Rooms oder in der gesamten Gruppe die Themen.

Was ist der Unterschied zwischen Kreativem Schreiben und Literarischem Schreiben?

Das Kreative Schreiben ist für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Der Kurs führt von der Entwicklung von Ideen zum Sehen- und Beschreiben-Lernen; über die Verbesserung des Stils zur Erfindung von Charakteren und deren Geschichte. Sie üben Dialog und Beschreibung, erarbeiten am Ende einen Plot für eine Story und schreiben dafür eine Szene. Schreibspiele und weitere freiwillige Aufgaben erhöhen Ihre Schreibkompetenz und verbessern Ihren Stil.

Der Kurs Literarisches Schreiben baut auf diesen Grundlagen auf und übt Ihre schriftstellerische Kompetenz. Am Anfang steht das Training Ihrer Vorstellungskraft für Geschichten und kurze Texte. Die Ausbildung im weiteren Kursverlauf umfasst die Entwicklung von glaubwürdigen Charakteren, das Schreiben von Szenen und Rückblenden, wir thematisieren den Umgang mit der erzählten Zeit und der Erzählzeit; Sie erproben die unterschiedlich möglichen Erzählperspektiven und lernen das Entwickeln eines Plots.
Der Kurs besteht aus fünf Modulen, in denen Sie sowohl Hauptaufgaben, die zu Ihrer Kurzgeschichte führen, bearbeiten, als auch viele freiwillige Aufgaben, die Ihre Stil- und Schreibkompetenz erhöhen. Am Ende schreiben Sie eine ca. 12seitige Kurzgeschichte.

Was umfasst der Kurs Roman schreiben?

Der Kurs besteht aus fünf Modulen.
Sie entwickeln anfangs Ihre ProtagonistInnen, danach einen Handlungsentwurf; Sie schreiben viele Szenen (die Auslöserszene, wichtige Szenen aus der Vergangenheit Ihrer Helden sowie Liebes- und andere Wendepunktszenen für Ihren Roman) und am Ende ein eigenes Kapitel. Mit dem fünften Modul des Kurses haben Sie einen genauen Fahrplan für Ihr Romanprojekt und schon viele Szenen geschrieben. Am Ende schreiben Sie ein bis zu 15 Seiten umfassendes Kapitel. Der Plot steht und die Konflikte der Hauptfiguren sind Ihnen klar, darüber hinaus kennen Sie den Handlungsablauf und haben so viel gelernt, dass Sie alleine den Roman schreiben können. Für Ihr fertiges Manuskript bieten wir unseren Lektoratsservice an.

Kann ich bei einem Online-Kurs auch Pausen machen?

Die Online-Kurse richten sich nach dem individuellen Zeitbudget der TeilnehmerInnen – aber innerhalb eines gewissen zeitlichen Rahmens. Darin sind auch Pausen möglich und nach Absprache auch eine längere Unterbrechung. Doch das sollte nur in Ausnahmefällen geschehen, denn wichtig beim Schreiben ist vor allem das regelmäßige Schreiben. Sie sollten vor der Buchung die für den Kurs notwendige Schreibzeit abschätzen (gerne nach Rücksprache mit uns) und dann fest einplanen.

Was sind Themen-Specials?

Themen-Specials sind Online-Kurse mit spezifischen Themen und/oder für spezielle Zielgruppen. Es gibt Kurse zum Bloggen, zum Storytelling im Internet, zwei Kurse mit dem Thema Kunst und Literatur, einen Kurs zum Reisen als literarisches (oder Blog-) Thema und einen Kurs für WissenschaflterInnen. Darüber hinaus bieten wir mit dem „(auto)biographischen Experiment“ die Möglichkeit, eine Biographie auch mal anders zu schreiben. Ab und an fällt uns etwas ein und wir entwickeln ein Special auch nur für eine gewisse Zeit. Die Online-Specials gibt es (noch) nicht als Selbstlernkurse.

Muss ich die Gebühr auf einmal bezahlen?

Nach der Buchung sollten Sie die Gebühr entrichten. Dann schicken wir Ihnen entweder den Selbstlernkurs zu oder öffnen Ihnen die Plattform für Ihren Online-Kurs oder Ihr Online-Special. Wenn es eine etwas höhere Kursgebühr ist, können Sie auch in Raten zahlen (nach Absprache). Für die Präsenzkurse können Sie die Gebühr bis zwei Wochen vor Kursbeginn überweisen.

Ist in der Gebühr für die Präsenzkurse auch die Übernachtung enthalten?

Nein. Die Gebühr umfasst den jeweiligen Präsenzkurs mit Getränken und ein paar Snacks.

Für wen eignet sich der Kurs Kreatives Schreiben?

Für Anfänger und Wiedereinsteiger und für AutorInnen, die eine kleine Auffrischung ihrer Schreibkompetenz benötigen. Die Übungen sind recht kurz und eignen sich auch für Menschen, die das Abenteuer des Schreibens erleben wollen, ohne sich ihm komplett zu verschreiben.

Für wen eignet sich der Kurs Literarisches Schreiben?

Für all jene, die über die Grundlagen des Schreibens hinaus gehen wollen und sich zutrauen, eine zusammenhängende Kurzgeschichte zu entwickeln und schreiben lernen. Und für jene, die das Handwerk des Schreibens intensiv kennen lernen möchten. Dafür brauchen Sie eine gewisse Ausdauer.

Für wen eignet sich der Kurs Roman schreiben?

Für alle AutorInnen, die eine Idee für einen Roman und Schreiberfahrung haben, aber Unterstützung benötigen. Gerade am Beginn einer so langen Schreibreise, die das Schreiben eines Romans bedeutet, ist es gut, Ansprechpartner zu haben, die Unsicherheiten durch Fragen, Nachhaken und Tipps mit aus dem Weg räumen helfen. Das Ziel des Kurses ist es, Sie zu einer eigenständigen Schriftstellerpersönlichkeit auszubilden und Ihnen für den bearbeiteten Roman die Sicherheit mit auf den Weg zu geben, dass Sie es dann auch alleine schaffen.

Für wen sind die Themen-Specials gedacht?

Die Online-Specials richten sich an jene AutorInnen, die Lust auf neue Themen haben, die themenspezifisches Schreiben lieben – und an Blogger, Storyteller und WissenschaftlerInnen.

Wie läuft das Coaching ab?

Sie schildern uns Ihr Anliegen und wir besprechen – entweder telefonisch oder per E-Mail – die Vorgehensweise.
Hinweise über An-, Teil- und Rückzahlungen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Alle Kurse sind von schreibwerk berlin selbst konzipiert und aufbereitet.

© Dr. Hanne Landbeck